Currently browsing tag

gesellschaft

Regenbogenfamilie

Die Regenbogenfamilie im Kinderzimmer

Ausgerechnet … Ausgerechnet ein Vertreter* des Regenbogens, Verfasser* dieser Zeilen, hat nichts besseres zu tun als einer Regenbogenfamilie im Kinderzimmer den Garaus machen zu wollen. Aber es sollte anders kommen…

Ganz ohne Adoption

Adoption. Zwei Männer, ein Baby?

Was spricht gegen zwei Männer die ein Baby adoptieren wollen? Viel, denn der schwule Umgang formt ja ein Menschenleben. Aber hier und da wird der Gesellschaft die Augen geöffnet, und zwar dann, wenn ein Mann ein Kind bekommt.