last.fm. feat. Groove Garden
Musik. Sonst nichts.

last.fm feat. Groove Garden

last.fm
Der Radiodienst von Last.fm wurde mit dem 28.04.2014 endgültig abgeschaltet, eine Wiedergabe von Radiostationen ist auf externen Playern nicht mehr möglich.

Last.fm entstand aus den Seiten last.fm und audioscrobbler.com. Letztgenannte Seite war in den Foren schwer angesagt. Hauptsächlich wurde dort, in der Web 1.0-Ära, von vielen Usern kleine Textschnipsel hinterlassen. Diese Schnipsel listeten auf, was man zuletzt an Musik gehört hat. Manchmal war es im erträglichen Rahmen, von der Anzahl und Größe des Textblocks”, manchmal aber auch eine “Radiergummiaktion” wert (ähnlich wie in uBlock “Element blockieren”). Ich meine mich zu erinnern, dass ich auch in der Sidebar so eine Geschichte platzierte. Aber das wiederum führt zur Geschichte mit dem langen Kapitel “Die Langsamkeit des Seins”.

last.fm. feat. Groove Garden
Groove Garden
“last.fm. feat. Groove Garden”
Auch die Ausgabe weist wieder eine Besonderheit auf: Kein Titel aus dem Fundus, sondern wie zuvor gibt es wieder eine Thema: “last.fm feat. …”: Ich führe ich Tracks aus der last.fm-Abteilung “ähnlich” und “des Nachbars Klanggarten” zu zusammen.

01. Yonderboi – Even if you are victorious (2:34) | 02. Air – Love (2:45) | 03. Thievery Corporation – Halfway around the World (3:10) | 04. Lux – Secret Fish (4:38) | 05. Amber – Sexual (Afterlife Mix) (5:53) | 06. Planet Bliss – Join Us (6:14) | 07. Jon Kennedy – Do Something (0:54) | 08. 37.2 Celcius – Bubble (4:08) | 09. Angel Tears – Vision (4:56) | 10. Amanaska – Ease Back (Americana Remix) (7:59) | 11. Airstream – Electra (Short Chill Mix) (4:16) | 12. Ornament – Elgarhythms (6:49) | 13. The Funky Lowlives – Bellaluna (6:13) |

last.fm feat. …

14. Juno Reactor – Landing (soft edit) (4:16)
Juno Reactor deutet ein wenig in Richtung “Psychedelich Trance”…

15. Patchwork – House in Goa (5:05) | 16. Necton – Rainbow Warrior (Dub Mix) (7:21) | 17. OHM-G – eternity (4:15) | 18. Olle Rinaird feat. JJ Sansone – Music from a white Place (7:09) | 19. Nightmares On Wax – Passion (7:02) | 20. Kid Loco – Calling Aventura King (6:31) | 21. Banabila – In a language i can understand (6:36) | 22. Jon Hopkins – Wire (4:40) | 23. Pogo – Alice (2:44) | 24. Gillespie – Oblique (4:37) | 25. Pitch Black – Lost in Translation (4:11) | 26. Funky Lowlives – Stay (4:49) | 27. The Album Leaf – See in you (4:35) | 28. Massive Attack – Moving Dub (Better Things) (5:57) | 29. Rockers Hi-Fi – Going Under (7:37) | 30. Dub Pistols – Problem Is (3:46) | 31. De-Phazz – Between 2 Thieves (5:27) | 32. Fila Brazillia – Obrigado (3:53) | 33. Shantel – Little Sound (4:14) | 34. Aesqe – pi (5:08) | 35. Velocette – Baal (6:39) | 36. The Higher Intelligence Agency – Whirligig (6:37) | 37. UZ – Space T (6:33) | 38. The Knife – From off to on (3:55) | 39. Chris Zippel – HD Archives (4:14) | 40. Stef – Afterlife (9:16) | 41. Collective Sound Members – Essence (5:09) | 42. Freddy Fresh – It’s a latin thing (3:46) | 43. El Salvador – Waterfalls (Azur Mix) (4:42) | 44. Blank & Jones – I love you (Late Night Mix) (4:31) | 45. Monte La Rue – Gloom (4:08) | 46. Late Night Sneaky – Fuzzy Green Stoplights (5:17) | 47. Cpen – Formaldehyde Ride (6:03) | 48. Floris – Brothers & Sisters (4:23) | 49. The World Is Foam – Cocoonchild didn`t make it… (5:16) | 50. Norah Jones – Come away with me (3:17)

(50 total | 4:14:08 | 2011)

“last.fm feat. Groove Garden” reloaded 14.11.2021